CHAPUY CARAVANING AG  |  Baselstrasse 35  |  CH-4147 Aesch-Angenstein  |  Fon +41 61 755 50 20 

logo   CHAPUY CARAVANING AG
Baselstrasse 35
CH-4147 Aesch-Angenstein

Fon +41 61 755 50 20
Fax: +41 61 755 50 21
E-Mail: info@chapuyag.ch
Internet: www.chapuyag.ch

Dometic Produktrückruf

Wir wurden seitens Knaus Tabbert Gruppe informiert, dass ein freiwilliger/vorsorglicher Produktrückruf bezüglich Flüssiggas-Kochfelder & Ersatzbaugruppen für Flüssiggas-Kochfelder der Firma Dometic veranlasst wurde. Davon betroffen sein könnten möglicherweise Reisemobile und Wohnwagen aus der KnausTabbert-Gruppe ab Produktion Herbst 2020. 

Bitte beachten Sie die untenstehenden Informationen von Dometic:

 

Produktwarnung und Rückruf

 

Flüssiggas-Kochfelder

von Dometic

– Undichte Kochfeldgasrohre und -gasregler -

Gefahr von schweren Verletzungen!

  

Wir informieren Sie über den folgenden

freiwilligen Produktrückruf

aus dem Markt.

 

Von dem freiwilligen Rückruf ist das folgende Produkt betroffen:

 

SKU

Description

Family

9600027605

Dometic PI8022 EU

cooktop

9600027606

Dometic PI8022 12V ignition AM

cooktop

9600027608

Dometic PI8023 AM

cooktop

9600037309

Dometic CE99-ZF AM

cooktop

9600037310

Dometic CE99-ZF OEM

cooktop

9600037313

Dometic CE99-DF AM

cooktop

9600037315

Dometic KSK2007R

cooktop

9600037317

Dometic PI9003

cooktop

9600037319

Dometic MO9722R Piezo

combination

9600037320

Dometic MO9722L Piezo

combination

9600037321

Dometic MO9722R AM

combination

9600037322

Dometic MO9722L AM

combination

9600037324

Dometic MO9222R

combination

9600037325

Dometic MO9222L

combination

 

Die genaue Produktbezeichnung des in Ihrem Fahrzeug verbauten Kochfelds können Sie auch in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs nachlesen.

 

Hintergrund dieser Entscheidung ist ein Hinweis des Herstellers auf eine potenzielle Undichtigkeit der in Kochfeldern verbauten Baugruppen (Kochfeld-Regler und/oder Rohrzuleitungen).

Infolge der Undichtigkeit kann es während der Lebensdauer der Produkte zum Austritt einer unbestimmten Menge an Gas kommen, das sich bei Vorliegen einer geeigneten Zündquelle entzünden kann. Hierdurch kann es zu einer Flammbildung im Bereich der Regler kommen. Darüber hinaus kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Luft-Gas-Gemisch im ungünstigsten Fall explodiert. Hierdurch können die Nutzer unserer Produkte aber auch unbeteiligte Dritte schwer verletzt werden.

Bisher ist uns noch kein Vorfall im Feld bekannt, bei dem es zu einer Verletzung kam.

Sollten Sie eines der vorgenannten Produkte erworben haben, stellen Sie die Nutzung des Produkts bitte unverzüglich ein, schließen das Absperrventil und halten dies geschlossen!

 

Der Hersteller arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung. Wir werden anschließend alle weiteren Schritte (Austausch oder Erstattung) schnell und unkompliziert in die Wege leiten.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Verkäufer.